Wer sagt denn „du kannst nicht kochen?!“

Mit unseren küchenfertigen Zutaten
kannst Du kochen!

Alle Gerichte in weniger als 10 Minuten zubereitet

    • Noodels Creamy
      • Noodels Creamy

      • Film ansehen

    • Noodels Cheese
      • Noodels Cheese

      • Film ansehen

    • Noodels Florenz
      • Noodels Florenz

      • Film ansehen

    • Noodels Van Helsing
      • Noodels Van Helsing

      • Film ansehen

    View More

    • Woxx Oriental
      • Woxx Oriental

      • Film ansehen

    • Woxx Indian
      • Woxx Indian

      • Film ansehen

    • Woxx Florenz
      • Woxx Florenz

      • Film ansehen

    • Woxx Mediterran
      • Woxx Mediterran

      • Film ansehen

    View More

    • Tigershrimps
      • Tigershrimps

      • Film ansehen

    • Hähnchenbrust
      • Hähnchenbrust

      • Film ansehen

So funktioniert’s…

Das sparst Du Dir

Na kann’s losgehen?

Du bestellst das Essen,
das du haben möchtest.

Wir liefern dir die küchenfertigen Zutaten
in ca. 60 Minuten oder zu deiner Wunschzeit.

Du brauchst nur folgende Dinge:

– 1-2 Herdplatten
– 1-2 Pfannen
– Pflanzenöl
– 10 Minuten Zeit

Du bekommst von uns eine Kiste


In der Kiste befinden sich

– 3 bis 5 Becher mit den Zutaten
– eine Anleitung zum Kochen

Gut informiert…

  • wir möchten nicht, dass deine guten Lebensmittel tagelang durch Deutschland gefahren werden. Dazu kaufen wir täglich frisch und regional für dich ein.

  • du sollst nicht das essen müssen, was wir gerade „saisonal“ für richtig halten, sondern das, worauf du Lust hast. Deshalb bauen wir unser Dauersortiment stetig aus und stellen es dir 365 Tage im Jahr zur Verfügung.

  • unsere Köche bereiten die Premium-Rohstoffe für dich täglich frisch und küchenfertig zu. Sie brauchen dazu weder Haltbarmacher noch Geschmacksverstärker.

  • Geschmack und Aroma hängen vor allem von der Qualität der Gewürze ab. Im Supermarkt sind unsere Premium-Gewürze nicht zu haben. Wir beziehen sie von einer Gewürzmühle in Bayern. Ob Kräutersahne, vorbereitete Cocktailtomate mit Olivenöl oder mediterrane Tomatensoße – in unseren Videos siehst du immer wieder die Zugabe unserer eigenen Gewürzsalze und Kräuter, die wir selbst mischen. Und damit du die Geschmackserlebnisse auch mit deinen eigenen Zutaten kochen kannst, bereiten wir gerade unseren online-Gewürzshop vor.

     

  • was wir für dich in die Kiste packen sind ausgewählte Premium-Rohstoffe von Lieferanten, die möglichst als Familienbetriebe verwurzelt sind. Diese sind Arbeitgeber bei dir in der Region und viele ihrer Mitarbeiter kennen unsere Köche.

  • die Balance zwischen optimalem Schutz für das Lebensmittel und nachhaltiger Verpackung haben wir zum Start in Stuttgart begonnen, indem wir die Kiste in Deutschland aus deutschem Papier herstellen ließen, das aus nachhaltiger Fortwirtschaft kommt. Mit fortschreitendem Wachstum unserer Idee werden wir jeden Winkel unseres Unternehmens durchleuchten, um unseren Beitrag dazu leisten zu können, den Menschen nach unserer Zeit eine lebenswerte Welt zu hinterlassen.

  • Hygiene im Betrieb, gekühlte Boxen auf der Fahrt zu dir und lebensmittelverträgliche Verpackungen sind nur einige unserer Bedürfnisse, um dir eine maximale Lebensmittelsicherheit zu bieten. Bitte denk daran, die Lebensmittel sofort im Kühlschrank zu lagern, falls du sie nicht innerhalb von 30 Minuten verarbeiten solltest.

  • mit unserem Konzept möchten wir die Lebensmittelverschwendung in Deutschland vermindern. Aktuelle Studien zeigen, dass Einkaufen leider auch bei Lebensmitteln sehr impulsgesteuert ist. Die Menschen kaufen mehr als sie benötigen. Möchte ich eine Auswahl an frischem Gemüse, so kann ich diese kaum in einer oder zwei Portionen aufbrauchen. Man muß in den Folgetagen das vitaminverlierende Lebensmittel „aufbrauchen“ obwohl man vielleicht auf was anderes Lust hat. Wir liefern dir genau die Menge an Zutaten, die du für ein Gericht benötigst. Damit teilst du die rote, gelbe und grüne Paprikas mit Anderen. Und die Abschnitte bringen wir für dich in den Bio-Müll.

  • wir erwarten keinen gefüllten Vorratsschrank bei dir, denn dann kannst du ja gleich deinen täglichen Einkauf selbst erledigen. 1 oder 2 Pfannen oder Töpfe, 1 bis 2 Herdplatten, eine Flasche Rapsöl und einen Kochlöffel sind aber hoffentlich nicht zu viel verlangt. Das mit dem Öl hat einen einfachen Grund: wir möchten nicht unnötig Kleinverpackungen in die Kiste stecken, deren Umweltbelastung in keinem Verhältnis zur Menge und zum Wert des verpackten Produktes stehen, vor allem dann nicht, wenn es bei dir zuhause in einer Literflasche gut haltbar ist.

  • Wir alle kennen das: die Mutter steht für ein gutes Essen nicht nur stundenlang in der Küche. Sie hat schon Tage zuvor überlegt, was sie kochen wird, was sie dazu benötigt, davon noch zuhause hat und noch rechtzeitig im Supermarkt besorgen muß. Gemüse schnippeln, Nudeln abkochen, Soßen würzen, Fleisch marinieren –all diese Kleinigkeiten müssen koordiniert und abgearbeitet werden. Wir nehmen dir die Zeitfresser vor dem Genuss ab.

  • obwohl wir dir helfen, Zeit zu sparen, so wollen wir trotzdem, dass du Spaß am Kochen hast und dich für Ernährung und Lebensmittel interessiert. Deshalb freuen wir uns, wenn du uns für unseren Blog Videos schickst, was dir beim Kochen so alles passiert ist oder welche Rezeptveränderung du vorgenommen hast. Neulich erreichte uns eine Idee, die Tomatensuppe mit Apfelsaft aufzukochen und abgekühlt als erfrischende Kaltschale zu genießen – auf sowas stehen wir!

  • auch wenn im Spülwasser angeblich viele Vitamine enthalten sein sollen, so sind wir doch eher der Meinung, dass man mit möglichst wenig Töpfen energiesparend kochen soll und dann mit wenig Abwasch belohnt wird.